Jahrmarkt der Möglichkeiten – Grundversorgung Lebensmittel

Jahrmarkt_LogoJahrmarkt der Möglichkeiten – Grundversorgung Lebensmittel
Netzwerkstreffen rund um nachhaltige und gemeinschaftliche Lebensmittelversorgung
Samstag 18. Jänner 2014, 14-20 Uhr
Cardijn Haus, Kapuzinerstraße 49, Linz

Rund um uns, auch innerhalb von „WIR gemeinsam“, gibt es viele Ansätze, unsere Lebensmittelversorgung regional, nachhaltig und gemeinschaftlich zu organisieren. BäuerInnen und „VerbraucherInnen“ von Lebensmitteln arbeiten gemeinsam daran: Gemeinschaftsgärten und -äcker, Hofläden, die Zeitscheine als Bezahlung für Lebensmittel akzeptieren, gemeinsam genutzte Lagerräume für Wintergemüse, Tausch von selbst verarbeiteten Lebensmitteln oder Überschüssen aus den Hausgärten, u.v.m.

Diese Initiativen wollen wir unterstützen und vermehren. Startveranstaltung dazu ist der Jahrmarkt der Möglichkeiten. Hier können Sie erfahrene Menschen und innovative Projekte hautnah kennenlernen!

Programm:
· Überraschung und gemeinsamer Auftakt ins Thema
· „Lebens-Mittel-KünstlerInnen“ stellen sich vor
Menschen, die auf besondere Art und Weise nachhaltige und gemeinschaftliche Lebensmittelversorgung leben, erzählen von sich. Es gibt reichlich Zeit zum Kennenlernen und voneinander lernen. Vom Gemeinschaftsgarten über die Einkaufgemeinschaft bis zur Permakultur wird eine Fülle von Ansätzen erlebbar gemacht.
· Jahrmarktatmosphäre: Zeit zum freien Austausch nach Interessen, für Vernetzung und gemeinsame Pläne schmieden.
· Ausblick in die Zukunft: Wie geht’s weiter mit WIR gemeinsam Grundversorgung Lebensmittel?
· Gemeinsam Teilen, Essen und Feiern: Alle TeilnehmerInnen bringen etwas zu Essen oder Trinken mit. Wir teilen die Fülle, die da ist. Es gibt auch die Möglichkeit, selber gemachte Lebensmittel zum Tausch mit Zeitscheinen anzubieten.

Anmeldung:
Bitte bis Sa. 11.Jänner unter lebensmittel@wirgemeinsam.net
oder telefonisch bei Rainer Rathmayr: 0664 7320 1735
Der Jahrmarkt ist für alle Interessierten offen!!

Logo WIR GEMEINSAMAls Verein „WIR gemeinsam setzen“ wir uns dafür ein, dass unsere Lebensmittelversorgung von gemeinsam geteilten Werten getragen wird: Kleinräumigkeit, Geringer Energieeinsatz, Erhalt unseres Lebensraums, Enkeltauglichkeit, Das Gute Leben für alle, Achtsamer Umgang mit Boden und Tieren, regionale Ausrichtung der Lebensmittelproduktion, Beziehung zwischen HerstellerIn und AbnehmerIn als Menschen, Kultur der Erdverbundenheit, Wissen, Erfahrung, Kompetenzen über Lebensmittelherstellung weitergeben, Schätze der Natur und der Landschaft kennen und wertschätzen

Advertisements
Veröffentlicht in Termine. Leave a Comment »

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: