Der WU-Tauschkreisbericht ist fertig!

Zeitbanken_und_Tauschkreise_in_ÖsterreichLiebe Zeitbank- und Tauschkreiskoordinatorinnen und –koordinatoren,

letzten Sommer haben Sie an unserer Tauschkreis- und Zeitbankumfrage teilgenommen. Sie haben uns so dabei geholfen, einen Einblick in die Größe, Verteilung und Funktionsweisen dieser österreichischen gemeinschaftsbasierten Alternativwährungen zu erhalten. Insgesamt wurde unser Fragebogen 32 Mal beantwortet, nebenbei wurden auch einige Themen in Telefon- und E-Mailkonversationen aufgeworfen und vertieft.

In den letzten Monaten waren wir damit beschäftigt, so viel wie möglich aus Ihren Antworten herauszuholen – entstanden ist ein längerer Bericht, in dem wir uns bemüht haben, den aktuellen Stand der Dinge eingehend und richtig abzubilden. Besonders interessant waren für uns übrigens die Herausforderungen und Lösungsstrategien, über die Sie berichtet haben – sie sagen viel über das integrative und lösungsorientierte Potential von Tauschkreisen und Zeitbanken aus.

Menschen, die noch kaum etwas von Tauschkreisen und Zeitbanken gehört haben, werden vielleicht von der Verbreitung und Vielfältigkeit dieser Systeme in Österreich überrascht sein (wir waren es!). Als Insider wird Sie dieser Aspekt wohl weniger beeindrucken, aber hoffentlich können auch Sie durch diesen Bericht, der durch Ihre Mithilfe entstanden ist, mit einem etwas anderen Blickwinkel neue Erkenntnisse mitnehmen.
Es ist aber natürlich noch lange nicht alles gesagt zu diesem Thema, das wohl auch in Zukunft interessant bleiben wird.

Nun halte ich Sie aber nicht mehr länger von der Lektüre ab!

Sie sind natürlich eingeladen, diesen Bericht selbst zu verwenden (bitte mit Referenz) und an interessierte Gruppen weiterzuleiten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch viel Freude und Energie bei Ihrer Tätigkeit!

Mit freundlichen Grüßen,
Marlene Höllhumer

Wirtschaftsuniversität Wien / Vienna University of Economics and Business
Forschungsinstitut für Altersökonomie / Research Institute for Economics of Aging

Advertisements
Veröffentlicht in Bericht. Leave a Comment »
%d Bloggern gefällt das: