24. Juni – Tauschkreis Flohmark in Neuhofen

Advertisements
Veröffentlicht in Termine. Leave a Comment »

14 Jahre Talente-Tauschkreis

14 Jahre Talente-Tauschkreis „Der Krems-Taler“ in Neuhofen

Teilnehmer des Talente-Tauschkreises "Der Krems-Taler" aus Neuhofen, bei der Veranstaltung "Nacht der internationalen Solidarität"

Teilnehmer des Talente-Tauschkreises „Der Krems-Taler“ aus Neuhofen, bei der Veranstaltung „Nacht der internationalen Solidarität“

Bereits im April 2018 startete der Talente-Tauschkreis „Der Krems-Taler aus Neuhofen an der Krems in sein 14. Jahr! Es scheint beinahe unglaublich, dass es so lange her ist, als der Neuhofner Herbert Staufer den Talente-Tauschkreis gemeinsam mit einer Hand voll Neugieriger startete. Schnell wuchs das Interesse auch in umliegenden Gemeinden und die Idee der erweiterten Nachbarschaftshilfe verbreitete sich. Der Krems-Taler war in den letzten Jahren auch mehrfach Vorbild zur Gründung weiterer Tauschkreise in Oberösterreich und angrenzenden Bundesländern.

Alles begann als Herbert Staufer aus Enns die Idee des Talente-Tauschkreises mitbrachte und eine kleine Anzeige in der Gemeindezeitung geschalten: … Treffpunkt im Café Kemetmüller. Schon beim ersten Treffen wurden Talente-Tausch-Aktivitäten wie Fahrradreperatur, Kuchen backen und Fenster putzen verabredet. Beim zweiten Stammtisch hatte sich die Teilnehmerzahl bereits verdoppelt und es kamen wieder verschiedene Talente hinzu. Mittlerweile hat der Tauschkreis zahlreiche Teilnehmer auch aus Nachbargemeinden wie Kematen, Pieberbach, Eggendorf, Allhaming, St. Marien und Nöstelbach.

Grundsätzlich geht es uns beim Talente-Tausch darum, dass jeder das tut, was er wirklich gerne tut und was ihm Spass macht. Es geht darum Handgriffe zu erledigen und für diese eine Gutschrift in Talenten zu erhalten. Diese Talente können wieder bei anderen Personen gegen Dienstleistungen oder auch Waren eingetauscht werden. So füllt sich nicht die Abstellkammer des einen mit unnützen Geschenken und der andere braucht kein schlechtes Gewissen zu haben, weil er seinen Nachbarn schon wieder bemühen muss ihm zu helfen. In Österreich haben sich in den letzten Jahrzehnten zahlreiche Talente-Tauschkreise etabliert.

Der Sinn eines Tauschkreises liegt aber in der Nachbarschaftshilfe, Nachbarn hier im Ort oder in umliegenden Gemeinden, also in der Region. Ideal ist, wenn man die Wegstrecken zu Fuß oder mit dem Fahrrad zurücklegen kann.

Auch dein Talent ist gefragt! Kontaktiere uns einfach und informiere dich, wie du deine Talente einbringen bzw. was Tauschkreis-Teilnehmer für dich tun können.

Veröffentlicht in Bericht. Leave a Comment »

21. April – fair leben event / Pfarrsaal, Neuhofen an der Krems

Veröffentlicht in Termine. Leave a Comment »

Wieder erfolgreicher Flohmarkt

Flohmarkt des Talente-Tauschkreises "Der Krems-Taler"

Traditioneller Flohmarkt des Talente-Tauschkreises

Seit nunmehr 13 Jahren gibt es in Neuhofen an der Krems und Umgebung den Talente-Tauschkreis „Kremstaler“. 2004 wurde diese Initiativen von Dipl. Ing. Dr. Herbst Staufer aus Neuhofen zur Wiederbelebung der Nachbarschaftshilfe ins Leben gerufen.

Im Talente-Tauschkreis werden einfache „Handgriffe“ in Haushalt und Garten, aber auch Produkte aus dem Hausgarten oder alles was zu schade zum Wegwerfen ist, getauscht. Das Guthaben wird als „Kremstaler“ verbucht und kann beliebig bei anderen Teilnehmern wieder eingelöst werden. Zu beachten ist, dass die meisten Tauschkreise nach zur Verfügung gestellter Lebenszeit abrechnen – jedem Seine Zeit ist gleich viel wert, denn jeder hat nur einmal sein Leben!

Wie schon traditionell fand auch dieses Jahr wieder Anfang Juni der Flohmarkt des Kremstalers am Parkplatz des Unimarkts Neuhofen statt. Teilnehmer tauschten untereinander in Kremstalern und mit anderen in Euro – denn Geld ist auch nichts anderes als Tauschmittel und sollte eigentlich nur durch Waren- oder Dienstleistungen vermehrt werden können und nicht durch Spekulation und Zinseszins.

Veröffentlicht in Bericht. Leave a Comment »

11. Juni 2017 Flohmarkt (Tauschmarkt)

Flohmarkt des Talente-Tauschkreises „Der Krems-Taler“

Der Talente-Tauschkreis „Der Krems-Taler“ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Floh- bzw. Tauschmarkt und lädt sehr herzlich zur Teilnahme ein. Tauschen – kaufen – verkaufen!

Sonntag 11. Juni 2017
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Parkplatz Unimarkt Neuhofen
direkt an der B139, 4501 Neuhofen an der Krems

Jeder kann mitmachen – mach auch du mit!

Flohmärkte sind ein wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung! Auch du kannst mitmachen, bringe selbst auch deine alten Sachen mit! Auch Teilnehmer anderer Talente-Tauschkreise sind sehr herzlich willkommen.

Anmeldung bei Herbert Staufer Tel.: 07227 20005

email an Herbert Staufer

… bitte auch Info weiter geben!

3. Juli 2016 Flohmarkt (Tauschmarkt)

Flohmarkt des Talente-Tauschkreises "Der Krems-Taler"

Flohmarkt des Talente-Tauschkreises „Der Krems-Taler“

Der Talente-Tauschkreis „Der Krems-Taler“ veranstaltet auch in diesem Jahr wieder einen Floh- bzw. Tauschmarkt und lädt sehr herzlich zur Teilnahme ein. Tauschen – kaufen – verkaufen!

Sonntag 3. Juli 2016
8.00 Uhr bis 13.00 Uhr

Parkplatz Unimarkt Neuhofen
direkt an der B139, 4501 Neuhofen an der Krems

Jeder kann mitmachen – mach auch du mit!

Flohmärkte sind ein wichtiger Beitrag zur Abfallvermeidung! Auch du kannst mitmachen, bringe selbst auch deine alten Sachen mit! Auch Teilnehmer anderer Talente-Tauschkreise sind sehr herzlich willkommen.

Anmeldung bei Herbert Staufer Tel.: 07227 20005

email an Herbert Staufer

… bitte auch Info weiter geben!

Der WU-Tauschkreisbericht ist fertig!

Zeitbanken_und_Tauschkreise_in_ÖsterreichLiebe Zeitbank- und Tauschkreiskoordinatorinnen und –koordinatoren,

letzten Sommer haben Sie an unserer Tauschkreis- und Zeitbankumfrage teilgenommen. Sie haben uns so dabei geholfen, einen Einblick in die Größe, Verteilung und Funktionsweisen dieser österreichischen gemeinschaftsbasierten Alternativwährungen zu erhalten. Insgesamt wurde unser Fragebogen 32 Mal beantwortet, nebenbei wurden auch einige Themen in Telefon- und E-Mailkonversationen aufgeworfen und vertieft.

In den letzten Monaten waren wir damit beschäftigt, so viel wie möglich aus Ihren Antworten herauszuholen – entstanden ist ein längerer Bericht, in dem wir uns bemüht haben, den aktuellen Stand der Dinge eingehend und richtig abzubilden. Besonders interessant waren für uns übrigens die Herausforderungen und Lösungsstrategien, über die Sie berichtet haben – sie sagen viel über das integrative und lösungsorientierte Potential von Tauschkreisen und Zeitbanken aus.

Menschen, die noch kaum etwas von Tauschkreisen und Zeitbanken gehört haben, werden vielleicht von der Verbreitung und Vielfältigkeit dieser Systeme in Österreich überrascht sein (wir waren es!). Als Insider wird Sie dieser Aspekt wohl weniger beeindrucken, aber hoffentlich können auch Sie durch diesen Bericht, der durch Ihre Mithilfe entstanden ist, mit einem etwas anderen Blickwinkel neue Erkenntnisse mitnehmen.
Es ist aber natürlich noch lange nicht alles gesagt zu diesem Thema, das wohl auch in Zukunft interessant bleiben wird.

Nun halte ich Sie aber nicht mehr länger von der Lektüre ab!

Sie sind natürlich eingeladen, diesen Bericht selbst zu verwenden (bitte mit Referenz) und an interessierte Gruppen weiterzuleiten.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen noch viel Freude und Energie bei Ihrer Tätigkeit!

Mit freundlichen Grüßen,
Marlene Höllhumer

Wirtschaftsuniversität Wien / Vienna University of Economics and Business
Forschungsinstitut für Altersökonomie / Research Institute for Economics of Aging

Veröffentlicht in Bericht. Leave a Comment »